Unsere Veranstaltungen

Geschäftsmann mit Fahrrad

Wir möchten Sie auf eine sehr interessante Veranstaltung aufmerksam machen und Sie im Namen unserer Tochtergesellschaft CPRO conlog ganz herzlich einladen zum

SAP-Infotag Lager- und Transportmanagementam 7. November 2017 im m:con Congress Center Rosengarten Mannheim.

Erfahren Sie hautnah, wie Sie mit Hilfe ausgewählter SAP Logistiklösungen Ihre Lagereffizienz steigern, Produkte schneller liefern und Kosten effektiv senken können. So bietet Ihnen die Supply Chain Execution Platform Live-Logistikdaten und damit die Basis für Zeit- und Effizienzgewinne sowie künftige Anforderungen. Mit dem SAP® Leonardo-Portfolio erhalten Sie darüber hinaus ein digitales Innovationssystem, das für eine intelligente Vernetzung der gesamten Supply Chain sorgt„

Logistik live“ erleben Sie auch in der großen SAP- und Partnerausstellung. Besuchen Sie die CPRO conlog auf Stand 28 im 3. OG und werfen Sie gemeinsam mit den Experten einen Blick in die Zukunft der Logistik. Lernen Sie ein innovatives Automatisierungstechnikmodell kennen und lassen Sie sich von einer großen SAPUI5-Demo – als neue Dimension der Oberflächentechnologie – überraschen!

Vereinbaren Sie gerne vorab einen Termin mit der CPRO conlog (E-Mail: veranstaltung@cpro-conlog.com, Tel.: 02102 87 545 51)! Mehr Details zu dieser Veranstaltung erhalten Sie hier.

IT-Systeme sind heutzutage global vernetzt. Sie ermöglichen vereinfachte Prozesse, fordern gleichzeitig jedoch eine zuverlässige Absicherung. Sorgen Sie gemeinsam mit der CPRO INDUSTRY für reibungslose Prozesse in Ihrer SAP-Landschaft und für eine sichere Vernetzung Ihrer IT-Infrastruktur durch secunet.

Im Rahmen unseres Kundentags

am 16. November 2017 von 09:30 bis 14:30 Uhr

bei der secunet Security Networks AG,

Kurfürstenstraße 58 in 45138 Essen

möchten wir Ihnen Produkte, Lösungen und Trends rund um das Thema SAP- und IT-Sicherheit vorstellen und gleichzeitig spannende Einblicke in unsere bei secunet umgesetzten Projekte geben – denn das IT-Sicherheitsunternehmen hat sein SAP Application Management vollständig in unsere Hände gegeben.

Erfahren Sie unter anderem, wie der SAP Solution Manager auf Basis einer revisionssicheren und wirtschaftsprüfergerechten Lösungsdokumentation die Prozess-Sicherheit und -Compliance in Ihrem Unternehmen gewährleistet und der smartAppAnalyzer Ihr SAP-System vor unberechtigten Zugriffen schützt. Erhalten Sie außerdem einen interessanten Überblick über unsere SAP HCM-Service-Pakete und die ordnungsgemäße Löschung von Personendaten.

Darüber hinaus ermöglicht secunet Ihnen spannende Einblicke in die Welt der IT-Sicherheit und gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie sich zuverlässig vor Cyberbedrohungen schützen können.

Auch die Zukunftstrends, darunter SAP S/4HANA und die neuen SAP Oberflächen, werden bei der Veranstaltung nicht zu kurz kommen – überzeugen Sie sich selbst!

Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, denn unsere Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist der 10. November 2017.

>> Zur Anmeldung

SolMan Unchained – Potenziale des SAP Solution Managers 7.2 verstehen und richtig einsetzen

Sie möchten die Potenziale des SAP Solution Managers 7.2 verstehen und richtig einsetzen? Dann besuchen Sie uns auf der CPRO INDUSTRY-Tour de SAP Solution Manager 2017!

Erfahren Sie, wie wir den SAP Solution Manager 7.2 im Sinne eines praxistauglichen SAP Application Lifecycle Managements (ALM) einsetzen und damit für mehr Prozess-Sicherheit, Prozess-Stabilität, Prozess-Automatisierung und Prozess-Compliance Ihrer SAP Lösungslandschaft sorgen!

Wie das Ganze in der Praxis aussehen kann, zeigen wir Ihnen anhand einer spannenden Live-Demo am Beispiel der VSE AG. Dabei werden ALM Best Practices der CPRO INDUSTRY zu folgenden Fragestellungen im Fokus stehen:

  • Wie gestalte ich eine praxistaugliche Lösungsverwaltung (Technik) und Lösungsdokumentation (Inhalt) für komplexe SAP Lösungslandschaften?
  • Wie gewährleiste ich ein revisionssicheres und praxistaugliches Störungs-, Anforderungs-, Änderungs- und Testmanagement (Wartung & Projekt)?
  • Welche Möglichkeiten bietet der SAP Solution Manager diesbezüglich zur Release-Planung und Testumfangsoptimierung?
  • Wie nutze ich den SAP Solution Manager zur Realisierung eines transparenten und risikominimierenden User Lifecycle Managements?

Lernen Sie außerdem unsere ALM Lösungsansätze zum sicheren Umstieg auf den SAP Solution Manager 7.2 (Inhalt & Technik) kennen – als obligatorische Voraussetzung für ein zeitgemäßes und innovatives Management Ihrer SAP Lösungslandschaft!

Natürlich besteht auch genügend Zeit und Raum zur Diskussion Ihrer spezifischen Fragen und zur Aufnahme Ihrer konkreten Anforderungen.

Termine:

28. November in Ratingen

29. November in Hannover

30. November in Ulm

jeweils von 09.30 bis 14.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!