CPRO INDUSTRY eröffnet Außenstelle in Außernzell

Die CPRO Industry Projects & Solutions GmbH hat zum 1. Oktober 2018 in Außernzell in Niederbayern, rund 170 km nordöstlich von München, eine neue Außenstelle eröffnet. Die personelle Leitung liegt bei Heike Spindler, Geschäftsstellenleiterin München und SAP Senior Account Managerin bei der CPRO INDUSTRY. Das Büro wird direkt mit der Geschäftsstelle München zusammenarbeiten. 

Mit der Gründung der neuen Außenstelle kommt das SAP-Beratungshaus dem zunehmenden Wunsch von Kunden und Bewerbern nach größerer regionaler Nähe und kurzen Wegen nach. Durch die Lage außerhalb der Stadt und die zentrale Autobahnanbindung zwischen Deggendorf und Passau ist der Standort für Unternehmen und Mitarbeiter aus Niederbayern schnell erreichbar. 

Heike Spindler ist froh über die Eröffnung des Büros in Außernzell und die Vorteile, die sich daraus ergeben: „Die neuen Räumlichkeiten bieten uns die Möglichkeit, unsere Präsenz und Wahrnehmung als verlässlicher Mittelstandspartner in der Region zu stärken sowie durch aktive Neukundengewinnung einen weiteren attraktiven Markt zu erschließen. Zudem arbeiten wir aktuell an dem Aufbau eines neuen Teams für Niederbayern, das sich – neben kurzen Arbeitswegen – auf sehr gute Ein- und Aufstiegschancen freuen kann.“  

Bis zu 30 SAP-Experten finden in den hellen, modernen Büroräumen der AWG Donau-Wald im Gerhard-Neumüller-Weg 1 Platz. Zusätzlich steht ein großer Sitzungssaal für Veranstaltungen und Schulungen zur Verfügung. 

Als Arbeitgeber in der Region wird sich die CPRO INDUSTRY auf dem Firmenpräsentationstag der EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf am 22. Oktober 2018 in Plattling vorstellen. Heike Spindler und Katharina Lender, Senior Beraterin / Senior Programmiererin bei der CPRO INDUSTRY und selbst Absolventin der IT-Fachschule, freuen sich darauf, mit Schülern und Absolventen in den Dialog zu treten und sich mit ihnen über Einstiegsmöglichkeiten auszutauschen.