SAP Process Orchestration: Wenn IT und Fachbereiche eins werden

Zwei Abteilungen, zwei Meinungen, viel Konfliktpotenzial. Zum Beispiel Fachbereich und IT-Abteilung: Während erstere beim Thema Datenaustausch nur die Geschäftsprozesse sieht, stehen für zweitere allein Systeme und Servicestrukturen im Fokus. Eine Tatsache, aber keine, die sich nicht ändern lässt. Nutzen Sie SAP Process Orchestration von CPRO INDUSTRY und gestalten Sie endlich ein aktives Miteinander anstelle eines Gegeneinanders oder Nebeneinanders.

 

Unser Angebot:

Wer künftig alles besser machen will, muss zunächst seine Prozesse verstehen. Mit SAP Process Orchestration können Sie nicht nur Ihre Geschäftsprozesse grafisch modellieren, sondern gleichzeitig auch Ihre Systemlandschaft abbilden – inklusive aller internen Systeme, Kunden und Partner-Systeme. Dafür prüfen wir in einem ersten Schritt Ihre Prozesse und Systeme, um Optimierungspotenziale zu identifizieren. Und stellen Ihnen dann Funktionen zur Verfügung, mit welchen Sie Ihre Prozesse durchgängig verbessern, steuern und überwachen – und somit jederzeit den Überblick behalten, wer gerade noch diskutiert und wer schon gemeinsame und neue Wege geht. Weiterhin erlaubt Ihnen die Lösung, den Nachrichtenfluss angebundener Systeme zu monitoren und Geschäftspartner beispielsweise via EDIFACT zu unterstützen: Damit alle Beteiligten immer denselben Kenntnisstand haben.

 

Ihre Vorteile:

  • Verzahnung von Business und IT durch SAP Process Orchestration
  • Schnellere Reaktionsgeschwindigkeit auf sich ändernde Geschäftsprozesse
  • SAP Process Orchestration beinhaltet immer das aktuelle Service Package
  • Kundenorientierte Abbildung der Systemlandschaft und der Geschäftsprozesse
  • Schulungen für eine eigenständige Prozesserstellung und Systemanbindung
  • Wartung und Support durch erfahrene Experten