SAP Process Integration: Damit arbeiten Kunden, Hersteller und Lieferanten reibungslos zusammen

Kommunikation ist das A und O in unserer immer flexibleren und dynamischeren Wirtschaftswelt. So wundert es nicht, dass in vielen Unternehmen zig Systeme und Kanäle im Einsatz sind, die am Ende nur zu einem führen: direkt rein ins Informationschaos. CPRO INDUSTRY räumt damit auf – und stellt Ihnen mit SAP Process Integration eine starke Lösung zur Verfügung, die systemübergreifende Geschäftsprozesse immer durchgängig abbildet, integriert und eine nahtlose Kommunikation garantiert.

 

Unser Angebot:

SAP Process Integration ist die zentrale Enterprise Application Integration (EAI)-Plattform von SAP und integriert Ihre Business-Prozesse auf Basis einer Service Oriented Architecture (SOA)-Architektur. SAP Enterprise Services und bekannte Standards wie XML und SOAP spielen hierbei eine entscheidende Rolle: Sie verknüpfen schlau alle Prozesse miteinander, senken Integrationskosten und verbessern die Kommunikation mit allen Beteiligten der Prozesskette (A2A, B2C und B2B). Sie möchten jedes noch so kleine Detail kennen? Kein Problem, denn von der Analyse über das Design und die Implementierung bis hin zu Betrieb und Change Management wird der gesamte Lifecycle abgebildet. Und obendrauf sorgt ein neues Add-on bei der B2B-Kommunikation dafür, dass Ihre Daten schnell und kostengünstig an standardisierte Formate wie EDIFACT über X.400 oder AS2 übertragen werden.

 

Ihre Vorteile:

  • Systemübergreifende Verwaltung aller Geschäftsprozesse
  • Flexibel skalierbar für ein Maximum an Performance und Stabilität
  • Starter-Paket verfügbar
  • Effiziente Verbindung aller Datenquellen mit dem Zielsystem – via Webservices (synchron) oder File-Transfer (asynchron)
  • Zahlreiche Adapter im Lösungspaket integriert (FTP/sFTP, http, SOAP, RFC, IDoc, BAPI, JDBC, JMS, BC, Email, etc.)
  • Monitoring von SAP Process Integration im SAP Solution Manager integrierbar