smartService: Damit haben Dienstleister ihre Planung, Kosten und Erlöse im Blick

Jeder Projektdienstleister tickt anders, schließlich variieren die Branchen. Vom IT-Berater und -Dienstleister über Unternehmensberatungen hin zu Wirtschaftsprüfern und Architekturbüros gibt es zwar eine Schnittmenge an Bedürfnissen, aber eben auch spezielle Anforderungen bezüglich des Managements von Ressourcen und Terminen. Mit smartService von CPRO INDUSTRY profitieren Sie von einem professionellen Customizing und weiteren Add-ons, die Ihre SAP-Prozesse durchgängig unterstützen – und bei Bedarf einfach mitwachsen.

Was kann smartService:

Straffe Abläufe erreichen Sie, wenn Sie alle Kernprozesse durchgängig und in Echtzeit abbilden. smartService von CPRO INDUSTRY lässt sich modulartig einführen und einsetzen. Starten Sie mit dem Projektcontrolling: Teilen Sie Ihre Projekte in Phasen oder Stufen auf und führen Sie eine bedarfsorientierte Kostenplanung auf verschiedensten Ebenen durch. Nutzen Sie die praxisorientierte Funktion für die Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter inklusive voreingestellter Formulare für Tätigkeits-, Reise- und Spesennachweise – auf die alle Mitarbeiter entweder webbasiert, direkt im SAP-System oder per Mobility App zugreifen. Verschiedene Fakturaformen für eine zeitnahe Rechnungsstellung optimieren ihre Liquidität und ordnen die Aufwände direkt dem einzelnen Projekt zu. Zusatztools für eine schnelle Nachbearbeitung der erfassten Daten verringern Stornoprozesse, und ermöglichen sogar eine Verlagerung von Administrationsprozessen hin zur Projektleitung, die meistens den engeren Kundenkontakt hat.

Ihre Vorteile:

  • Vertriebsspezifische Abwicklung von Festpreis-, Wartungs-, Bereitschafts- und aufwandsbezogenen Angeboten und Verträgen
  • Einkauf inklusive Beschaffung von Fremdleistungen im SAP-System abbildbar
  • Webbasierte Kapazitätsplanung nach Mitarbeitern und Fachbereichen
  • Zeitauswertung und -kontrolle sowie Produktivitätsauswertung von Mitarbeitern
  • Einfach handzuhabende Reisekostenerfassung und -abrechnung
  • Zusatzfunktionen für Projektleiter und Administration, etwa für die Ressourcenplanung in der Personalabteilung
  • Branchentypisches Berichtswesen, Finanz- und Anlagenbuchhaltung sind voll integriert
  • Lösung lässt sich schnell einführen, ist maximal vorkonfigurierbar und skalierbar