smartBDE: Integrierte Betriebsdatenerfassung unterstützt schlanke und bedarfsorientierte Unternehmenssteuerung

Sie möchten jederzeit Einblick in das aktuelle Betriebsgeschehen haben? Dafür brauchen Sie zeitnah rückgemeldete Informationen zu Fertigungszeiten und Materialverbräuchen. Sind diese Informationen gesichert, dann können Sie Ihr Unternehmen dem Bedarf entsprechend aussteuern und kostspielige Fehlbestände oder gar Stillstand vermeiden. Die Crux: Bisher ließen sich Daten am Produktionsarbeitsplatz nicht direkt im SAP-Standard abbilden. Standard-BDE-Lösungen oder MES-Systeme waren somit bisher immer auch ein Synonym für non-SAP-Systeme – mit allen bekannten Nachteilen einer Middleware: Zusatzprogramme und -lizenzen, Management weiterer Server und diverse Schnittstellen.

Was kann smartBDE:

CPRO INDUSTRY hat mit smartBDE eine Toolbox entwickelt, die sämtliche Ist-Daten SAP-konform an Finanzbuchhaltung, Controlling und Personalmanagement zurück spiegelt. Im Blick hat die Lösung dabei den kompletten Produktionsablauf – Stichwort Produktionsplanungs-Cockpit – inklusive angrenzender Prozesse als auch die einfache, geführte Handhabung. Nutzen Sie umfangreiche Funktionen, mit welchen sich alle fertigungsrelevanten Prozesse schnell und personenbezogen in Echtzeit rückmelden lassen – via Touchscreen-Anwendung und im Buttondesign mit großen Schaltflächen für mehr Benutzerfreundlichkeit. Die CPRO INDUSTRY Lösung ist quasi universell einsetzbar, denn sie ist für die Mehrmaschinenbedienung und -belegung ausgelegt, wobei das Fertigungsauftraggs-, das Gruppierungs- und das Störungsmanagement im Fokus stehen.

Ihre Vorteile:

  • Middleware unnötig: Rückmeldungen und Plausibiltätsprüfungen erfolgen online direkt im SAP-System.
  • Minimierter manueller Erfassungsaufwand und somit reduzierte Fehlerquellen
  • Bessere Kapazitätsauslastung sorgt für verkürzte Durchlaufzeiten und effizienteren Personaleinsatz
  • Qualitätsmanagementprozesse erhöhen Qualität
  • Vereinfachte Datenbereitstellung für Lohnabrechnung
  • Papierloser Web-Workflow spart aufwändige manuelle Wege
  • Lösung lässt sich schnell einführen, ist maximal vorkonfigurierbar und skalierbar