Mit SAP Business All-in-One sind Kleinserienfertiger bis ins letzte Detail gerüstet

 

Vom Standard-Schraubenschlüssel und elektrischen Heizgerät über fein justierte Dossier-, Mess- und Regelsysteme bis hin zu Stützkorsetten oder Bandagen: Kleinserienfertiger produzieren hochwertige Produkte, deren Fertigung vor allem durch spezielle Kundenwünsche, zig Produktvarianten und kleine Losgrößen bestimmt wird. 

Entwicklung

Entwicklungsprozesse und -kosten können schnell unübersichtlich werden, schließlich variieren die Kundenanforderungen bei jedem Auftrag massiv. Mit SAP Business All-in-One für Kleinserienfertiger behalten Sie den Durchblick: Auf Basis Ihrer Kunden- oder Vorplanbedarfe werden automatisch sämtliche Beschaffungs- und Produktionsvorschläge entwickelt und Funktionen für eine integrierte Projektabwicklung bereitgestellt – von der ersten Planung bis zum Endprodukt. Ergänzend verwaltet ein bedienerfreundliches Dokumentenmanagement alle Projektdaten transparent und jederzeit nachvollziehbar, so dass Sie Produktdaten und Strukturen von der Grob- bis zur Feinplanung kontinuierlich erweitern können.

Beschaffung

Nutzen Sie die umfangreichen Einkaufsfunktionen, etwa die automatisch aus der Terminierung angestoßenen Bestellungen und Reservierungen. Anfragen aus einer Bestellanforderung werden zügig an den jeweiligen Lieferanten weiter geschickt. Funktionen für das Qualitätsmanagement sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität.

Produktion

Die variantenreiche Fertigung hat die Produktionsabläufe aufgrund der Wiederholhäufigkeit weitestgehend standardisiert, aber die vielen Aufträge mit kleinen Losgrößen verursachen dennoch  einen extrem hohen Koordinationsaufwand in der Produktionsplanung. SAP Business All-in-One unterstützt Sie dabei mit ausgereiften Planungsalgorithmen, wie etwa einem Produktionsfeinplan: Über eine grafische Plantafel ist die Kapazitätsauslastung jederzeit nachvollziehbar, Funktionen für die integrierte Lager- oder Kundeneinzelfertigung und die Chargen- und Serialnummernverwaltung sichern den Materialfluss, pünktliche Lieferungen und Ihre Kundenbindung.

Vertrieb und Versand

Branchenspezifische Funktionen für Qualitätsprüfungen, Bestellverfolgung oder Lieferantenbeurteilungen sowie ein ständiges Monitoring garantieren eine pünktliche und fehlerfreie Auftragsbearbeitung. Via Kundenbeziehungsmanagement lässt sich schnell und einfach auf Kontakte, Aufträge und Preisvereinbarungen zugreifen, das Aktivitätenmanagement hilft bei der termingerechten Ansprache von Bestandskunden und Interessenten. Funktionen für Kommissionierung, Pack-, Lade- und Transportaktivitäten sowie das Retourenmanagement runden Ihre Mittelstandslösung perfekt für den Versand ab.

Service

Ersatzteil, Reparatur- oder Wartungsanfrage? Die Servicetechniker sind schnell vor Ort, beheben das Problem und ermöglichen so einen beispiellosen Kundenservice. Das integrierte Rechnungswesen stellt sicher, dass per Knopfdruck alle Rechnungen sowie Gut- und Lastschriften kundenbezogen auf einen Blick ersichtlich sind.