Herausforderungen für Engineering- und IT-Dienstleister

IT- und Engineering-Dienstleistungen


Intelligentes Personal- und Projektmanagement: ERP-System für Engineering- und IT-Dienstleister

Engineering- und IT-Dienstleister befinden sich in einer paradoxen Situation: Auf der einen Seite ist ihre wirtschaftliche Lage hervorragend und wird es auch in Zukunft bleiben. Wie die Analysten von Lünendonk berichten, erwarten die IT-Dienstleister in den nächsten Jahren Wachstumsraten von über 8 Prozent, die Engineering-Dienstleister prognostizieren Zuwächse zwischen 6 und 7 Prozent. Auf der anderen Seite haben die Unternehmen große Schwierigkeiten, ihren Bedarf an Fachkräften zu decken. Laut High-Tech-Verband BITKOM konnten 2014 insgesamt 41.000 IT-Jobs nicht besetzt werden. Diese Situation stellt eine ernste Gefahr für den Geschäftserfolg dar.

Work-Life-Balance und Talent Management

Für IT-Dienstleister und Engineering-Dienstleister stellt sich damit die Frage, wie sie Projektaufkommen und die Mitarbeiterkapazität harmonisieren. Die Lösung ist vielschichtig: So müssen kontinuierlich neue Mitarbeiter rekrutiert werden. Voraussetzung dafür ist, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Und das gelingt unter anderem, wenn flexible Arbeitszeitmodelle angeboten werden, die eine ausgeglichene Work-Life-Balance fördern. Wichtig ist auch, die Skills aller Mitarbeiter stetig weiterzuentwickeln – Talent Management ist wichtiger denn je. Schließlich gilt es, die vorhandenen Ressourcen optimal einzusetzen und alle Projekte möglichst effizient zu gestalten.


Intelligentes Personalmanagement und Projektmanagement

Um all die unterschiedlichen Aufgaben in Einklang zu bringen, ist für die IT- und Engineering-Dienstleister ein intelligentes Personal- und Projektmanagement unerlässlich. Intelligent bedeutet dabei vor allem: Sämtliche Aufgaben müssen miteinander verzahnt sein und alle Informationen müssen jederzeit zur Verfügung stehen. Ohne performantes ERP-System ist das nicht denkbar.

SAP Business All-in-One erfüllt diese Anforderungen perfekt!

SAP Business All-in-One ermöglicht es allen Mitarbeitern von IT-Dienstleistern und Engineering-Dienstleistern, die Arbeitszeiten, Leistungsarten und Reisekosten über das Web zu erfassen. Das verschafft ihnen die erwünschte Flexibilität.

Für ein durchgängiges Projektmanagement stellt SAP Business All-in-One zahlreiche Funktionen bereit. Das beginnt bei der Überführung von Anforderungen in Projektpläne und endet bei der Fakturierung der Leistungen.

Mit SAP Business All-in-One herrscht eine vollständige Transparenz in allen Projekten. Mitarbeiter können so beispielsweise die Profitabilität stets im Blick behalten.